BFS-Merkblatt Nr. 17: Beschichtungen, Tapezier- und Klebearbeiten auf massiven Gips-Wandbauplatten (Stand: Oktober 2016)

11,95 

Beschreibung

merkblatt_nr-17_2016Geltungsbereich

Dieses Merkblatt gilt für Beschichtungen (Anstriche, Spachtelungen), Tapezier- und Klebearbeiten auf Bauteilen aus Gips-Wandbauplatten nach DIN EN 12859 im Innenbereich von Gebäuden.

Inhaltsverzeichnis

1

Geltungsbereich

2

Massive Gips-Wandbauplatten

3

Bauteile aus massiven Gips-Wandbauplatten

3.1

Allgemeines

3.2

Eigenschaften von Bauteilen aus Gips-

3.2.1

Schallschutz

3.2.2

Brandschutz

3.2.3

Feuchtebeanspruchung

3.3

Wandaufbau

4

Untergrundprüfung

5

Untergrundvorbereitung und Untergrundvorbehandlung

6

Spachtelung der Oberflächen

7

Beschichtung

7.1

Grundbeschichtung

7.2

Zwischen-/Schlussbeschichtungen

7.3

Beschichtungsaufbau

8

Tapezierarbeiten

8.1

Untergrundvorbehandlung für Tapezierarbeiten

8.2

Tapeten und Wandbekleidungen

8.3

Ausführung von Tapezier- und Klebearbeiten

9

Verklebung von Fliesen und Platten

10

Besondere Anmerkungen

11

Normen und Richtlinien

Anhang

Klassifizierung der Oberflächen aus Gips-Wandbauplatten