BFS-Merkblatt Nr. 4: Zinkstaubbeschichtungen (Stand: Januar 1984, R 1994)

5,40 

 

Beschreibung

mb_04_1994_001Geltungsbereich

Dieses Merkblatt gilt

I.
für Korrosionsschutz-Beschichtungen mit Zinkstaubbeschichtungsstoffen auf Stahlbauteilen sowie

II.
für Beschichtungen auf Zinkstaubfertigungsbeschichtungen und für Beschichtungen auf  Zinkstaub-Grundbeschichtungen

Beschichtungen auf Zink und verzinktem Stahl siehe BFS-Merkblatt Nr.

 

Inhaltsverzeichnis

I.Korrosionsschutz-Beschichtungen mit Zinkstaubbeschichtungsstoffen
  
1Zinkstaubbeschichtungen
1.1Zinkstaubbeschichtungsstoffe
1.1.1Pigmentierung
1.1.2Bindemittel
1.1.3Übersicht über Zinkstaub-Beschichtungsstoffe
1.2Anwendungsgebiete für Zinkstaubbeschichtungsstoffe
  
2Vorbereitung der Stahloberflächen
2.1Norm-Reinheitsgrade
2.2Rautiefe
2.3Vorbereitung kaltgewalzter Stahlflächen
2.4Vorbereitung feuerverzinkter Stahlflächen
  
3Beschichtungen mit Zinkstaub-Beschichtungen
3.1Fertigungsbeschichtungen (dünnschichtig)
3.2Grundbeschichtungen (normalschichtig)
3.3Zinkstaub-Beschichtungen (dickschichtig)
  
II.Beschichtungen auf Zinkstaub-Fertigungsbeschichtungen bzw. Zinkstaub-Grundbeschichtungen
  
1Zinkstaubbeschichtungen als Untergrund
1.1Erkennen von Zinkstaub-Beschichtungen
1.2Prüfung auf Haftfestigkeit
1.3Reinigen von verschmutzten und angewitterten Zinkstaub-Grundbeschichtungen
  
2Beschichtungsstoffe und Beschichtungssysteme
2.1Beschichtung mit Kunstharzkombinationen (Zinkhaftfarben)
2.2Beschichtungen mit Zweikomponenten-Systemen
2.3Beschichtungen mit Polymerisatharz-Systemen
2.4Dispersions-Beschichtungssysteme
2.5Spezialbeschichtungen
  
3Hinweise zur Leistungsbeschreibung