Beschreibung

merkblatt_nr-11_2016Geltungsbereich

Dieses Merkblatt gilt für handwerklich auszuführende Beschichtungen von Aluminiumoberflächen mit flüssigen Beschichtungsstoffen. Bauteile aus Aluminium im Geltungsbereich dieses Merkblatts sind Decken- und Wandbekleidungen, Fenster, Türen, Fassadenelemente einschließlich Fensterbänken und Mauerwerksabdeckungen in Form von Blechen, Strangpressprofilen, Rohren und Gussteilen aus Aluminium- und Aluminiumlegierungen.

Für die Außenbeschichtung von Dachflächen werden in diesem Merkblatt keine Empfehlungen gegeben.

Für Pulverbeschichtungen auf Aluminiumbauteilen sind die folgenden Regelwerke in Gebrauch: DIN EN 12206­1 – Beschichtungsstoffe – Beschichtungen auf Aluminium und Aluminiumlegierungen für Bauzwecke; Teil 1: Beschichtungen aus Beschichtungspulvern – sowie die Qualitätsrichtlinien für die Beschichtung von Bauteilen aus Aluminium wie GSB AL 631 der Qualitätsgemeinschaft GSB International und die Qualicoat-Qualitätsrichtlinien.

Technische Hinweise für die Ausführung von Überholungsbeschichtungen auf pulverlackierten Aluminiumbauteilen enthält das BFS-Merkblatt Nr. 24 – Beschichtungen auf pulverlackierten Bauteilen.

Aluminiumbauteile mit tragender Funktion wie z. B. Brücken, Geländer, Vordächer, Carports u. ä. sind nach der Vorgabe der Bauregelliste entsprechend DIN EN 1090 zu fertigen. Für diese Fälle werden in der DIN EN 1090-3 technische Hinweise für die Beschichtung der tragenden  Aluminiumbauteile gegeben.

 

 

Inhaltsverzeichnis

1

Geltungsbereich

2

Aluminium

3

Unterscheidungsmerkmale und Anwendung

4

Baustellenübliche Prüfung der Aluminiumoberfläche (Untergrundprüfung)

5

Beschichtungstechnische Hinweise

5.1

Baustellenbedingungen

5.2

Tragfähigkeit

5.3

Korrosionsarten

5.4

Feuchtebeanspruchung

5.5

Beschichtungsgerechte Bauteilgestaltung

5.6

Anodisch oxidierte (eloxierte) Aluminiumbauteile

5.7

Kontrollflächen

6

Vorbereitung des Untergrundes

6.1

Vorbereitung metallblanker, nicht werkseitig chemisch nachbehandelter Aluminiumflächen

6.2

Vorbereitung von alten, bewitterten oder korrodierten Aluminiumflächen

6.3

Vorbereitung anodisch oxidierter (eloxierter) Aluminiumflächen

6.4

Vorbereitung von werkseitig chemisch nachbehandelten Aluminiumflächen

6.5

Vorbereitung lackierter Aluminiumflächen

7

Beschichtung von Aluminium

7.1

Grundbeschichtung auf metallblankem Aluminium, auch mit Konversionsschicht

7.2

Grundbeschichtung auf anodisch oxidiertem (eloxiertem) Aluminium

7.3

Spachtelarbeiten

7.4

Zwischen- und Schlussbeschichtungen

8

Leistungsbeschreibungen

8.1

Deckende Beschichtungen

8.1.1

Innenbeschichtungen auf metallblanken Aluminiumflächen, auch mit Konversionsschicht

8.1.2

Außen- und Innenbeschichtungen auf metallblanken Aluminiumflächen, auch mit Konversionsschicht

8.1.3

Außen- und Innenbeschichtungen auf anodisch oxidierten (eloxierten) Aluminiumflächen

8.2

Farblose Innenbeschichtungen

9

Hinweise für die Ausführung

10

Literaturhinweise