» » Neu: BFS-Merkblatt Nr. 11, Ausgabe Oktober 2016

Neu: BFS-Merkblatt Nr. 11, Ausgabe Oktober 2016

eingetragen in: BFS-Nachrichten | 0

Beschichtungen, Tapezier- und Klebearbeiten auf Porenbeton

PICMB11Die bei der Oberflächenbehandlung von Porenbetonflächen durch Beschichtungen und Wandbekleidungen besonders zu beachtenden Eigenschaften des Baustoffs (hohe Saugfähigkeit und Porosität, geringer Diffusions- und hoher Wärmedurchlasswiderstand) sowie der Baukonstruktion (insbesondere Fugen und Anschlüsse, Schutz von Horizontalflächen) werden erläutert. In die Neuausgabe wurden nun auch ausführliche Hinweise für die Behandlung rissiger und/oder unebener Oberflächen mit Armierungen, Spachtelmassen und Dünnlagenputzen aufgenommen.

Für die Beschichtung von unverputzten Porenbeton-Außenflächen (dies sind in der Regel Wandkonstruktionen aus Porenbeton-Wandplatten) werden neben zusätzlichen Informationen zu biologischem Bewuchs, Fassadenbegrünung und Mauerspinnen die Regeln zur beschichtungstechnischen Behandlung der Verfugungen in Porenbetonfassadenflächen wiedergegeben.

19 Seiten, DIN A 4, Euro 12,25 zzgl. Versand und MwSt.