Qualität und Sicherheit auch morgen

Dringender denn je, ist die Verbreitung und Anwendung der technischen Regelwerke zum Schutz des Kunden angesagt.

So hat sich der Bundesausschuss Farbe und Sachwertschutz u. a. vorgenommen, vermehrt das Regelwerk und somit die fachgerechte Ausführung von Leistungen des Maler- und Lackiererhandwerks in den Fach- und Kundenkreisen zu bewerben.

So werden neuerarbeitete und überarbeitete BFS-Merkblätter im DIN-Anzeiger (Normenanzeiger) bekannt gegeben und in Perinorm aktuell gelistet. Perinorm ist eine Referenz-Datenbank, die Anwender bei der Suche und Verwaltung von Normen und technischen Regeln unterstützt. Perinorm umfasst Datenbanken aus 23 Ländern, sowie die Daten der europäischen und internationalen Normeninstitute mit insgesamt rund 1,5 Millionen Datensätzen weltweit.

Die BFS-Merkblätter werden mittlerweile auch in Österreich und der Schweiz als technisches Regelwerk genutzt.

Der BFS stellt zudem Informationsstände zur Verfügung, die Fachkreise, wie auch Auftraggeber für die Ausführung von Malerleistungen nach den anerkannten Regeln der Technik sensibilisieren sollen.

Informationsstände

Diese Informationsstände können von BFS-Mitgliedern kostenlos mit diesem Bestellschein angefordert werden.